our holiday in UAE

I brought some art materials with me because I thought I have plenty of time to paint while in UAE but that didn’t happen. There was a moment I got to sit down and play with colors but that didn’t last long enough for me to create something. Surprisingly though, I am not sorry although I broke my self-imposed rule to paint everyday.

My husband and son kept me on my toes the whole time we’ve been there. We visited as much places as we can and on the days we were not out and about, we stayed by the pool or on the beach. There were only a couple of hours in the early afternoon when we stay in our hotel room. This time was used to have a quick rest and to escape the heat of the sun before we go out and swim all over again until the evening.

We spent a day in Dubai and the rest of the holiday was spent in Abu Dhabi. I find Abu Dhabi and Dubai really nice and clean cities. The buildings, specially in Dubai, are really impressive but having seen Shanghai, Beijing, Hongkong, and Kuala Lumpur, I didn’t really feel that I was seeing something new. The only time I felt awestruck was when we did the desert safari. The sand that stretches all the way down to my horizon was really an amazing sight. I felt so thankful to have the chance to see it in my lifetime.

Here is an illustration I did today (here at home). It is glamourised version of me strolling down the streets of Abu Dhabi.

myladraws_UAE

Me wearing a hat and a maxi dress I bought from H&M.

Here’s a couple of photos.

md2

my monsterbears taking a walk on the sand

md1

with the loves of my life in the middle of nowhere


Ich habe ein paar Dinge für zeichnen und malen mitgebracht, weil ich dachte dass ich, während wir im UAE sind, Zeit für Malen haben werde. Ich habe leider nicht geschafft ein Bild zu Malen. Es gab einen Moment wo ich mit Farben gespielt aber der Moment war nicht lang genug für mich um etwas zu erstellen. Überraschend, bin ich nicht enttäuscht obwohl ich mich an meine eigene Regel (jeden Tag zu malen) nicht gehalten habe.

Mein Mann und mein Sohn haben mich die ganze Zeit auf Trab gehalten. Wir haben so viele Orte wie möglich besucht und an den Tagen in den wir nicht unterwegs sind, waren wir am Pool oder am Strand. Nachmittags, haben wir ein paar Stunden im unseren hotel zimmer verbracht dass wir eine schnelle Erholung haben und die Wärme der Sonne entkommen, bevor wir noch ein Mal schwimmen gehen.

Wir haben einen Tag in Dubai und der Rest des Urlaubs in Abu Dhabi verbracht. Ich finde, Abu Dhabi und Dubai sind wirklich schöne und saubere Städten. Die Gebäude, speziell in Dubai, sind wirklich beeindruckend, aber weil ich schon Shanghai, Beijing, Hongkong und Kuala Lumpur gesehen habe, habe ich nicht wirklich das Gefühl, dass ich etwas neues sehe. Das einzige Mal, wo ich von Ehrfurcht ergriff war, war als wir in der Wüste sind. Der Sand, die sich den ganzen Weg bis zu meinen Horizont erstreckt war wirklich ein erstaunlicher Anblick. Ich fühlte mich so dankbar für die Chance, es in meinem Leben zu sehen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Loading Facebook Comments ...
Loading Disqus Comments ...

 

Follow

Get every new post delivered to your Inbox

Join other followers: